Spendenaktion 901-214

Spendenstand: 2040 €

Was wir suchen

Wir suchen jederzeit rollendes Material und Dokumente

Chronik

Gründungsmitglieder am 13.09.2008 in Straupitz

Gründungsmitglieder am 13.09.2008 in Straupitz

Zeittafel:

September-Oktober 2014:Gleisbauarbeiten Verlegung 70 m S 49-Profil

13./14.07.2013 Durchführung unseres 2. Spreewaldbahnfestes
Mai-Juli 2013 Gleisverlängerung Außenbahnsteig um 40m auf insgesamt 80m
Jan. 2013 Überführung des Güterwagenkastens 99-52-57 von Neuzauche nach Straupitz
Dezember 2011: Erwerb des GGm 99-71-22 und Überführung ins Bw Straupitz auf ein prov. Gleisstück
Herbst 2011: Arbeiten am Wagendach von 901-214 sowie 900-221;Beginn Freischnittarbeiten in Bw Straupitz
September 2011 Eintreffen der ersten Holzschwellen und Schienen für Wiederaufbau im Bahnhof Straupitz
06.08.2011: Einachsen des Gw 99-53-30;somit unser erstes komplettes Fahrzeug auf dem Aufstellungsgleis
30.07.-07-08.2011: Durchführung unseres 1.Spreewaldbahnfestes in Straupitz;ca. 650-700 Besucher
Juli 2011 Erwerb und Ankunft des Ow 99-53-30 (neu) in Straupitz
Juni/Juli 2011 äußere Aufarbeitung der Wagenkästen des Gw 99-52-12 sowie des Pw 901-214 für das Bahnhofsfest
April/Mai 2011 Fertigstellung des Außenbahnsteiges mit Wagen 901-214
16.10.2010:Fertigstellung des Aufstellgleises mit insgesamt 40m Gleislänge;somit befindet sich in Straupitz nach Burg (ca. 150m) das zweitlängste sichtbare Schmalspurgleis im Spreewald,gefolgt von Goyatz mit 27m Länge
10.10.2010:IG Spreewaldbahn hat eine eigene Webseite
22.07.2010:Interessengemeinschaft ist endlich als eingetragener Verein im Amtsgericht Cottbus registriert
10.07.2010:Erste Gleisverlegung (9m Gleislänge) für ein Aufstellgleis;damit ist nach ziemlich genau 40 Jahren endlich wieder ein Schmalspurgleis in Straupitz existent
26.06.2010:Bergung des Wagenkastens 901-214 aus Pretschen und Überführung nach Straupitz
Frühjahr 2010:Arbeitseinsätze zur Vorbereitung der Wagenbergung 901-214 in Pretschen
27.02.2010:2. Gründungsversammlung in Straupitz (die erste müsste auf Grund eines Formfehlers aufgehoben werden)
2009:Arbeiten an Wagenkästen sowie Teilberäumung des Außengeländes
13.09.2008:1. Gründungsversammlung in Straupitz
19.-27.07.2008:Bahnhofsfest mit Ausstellung zum 110-jährigen Jubiläum der Betriebseröffnung der Spreewaldbahn in Straupitz (Anbau Schulungsraum); ca. 1200 Besucher
25.06.2008:Bergung von insgesamt 2 Fahrzeugen der Spreewaldbahn (Personenwagenkasten 900-221 und   901-213   sowie Umsetzung des Güterwagenkastens 99-52-12)