Nächste Veranstaltung

Spendenaktion 901-214

Was wir suchen

Wir suchen jederzeit rollendes Material und Dokumente

Vereinsnews Juni/Juli & aktuelle Termine 2020

Liebe Besucher und Freunde der Spreewaldbahn!

Nach längerer Pause finden seit Juni wieder regelmäßig am Samstag zwischen 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr Arbeitseinsätze auf dem Vereinsgelände am ehemaligen Bahnhof Straupitz statt. Besucher habe die Möglichkeit unserer Außengelände mit den originalen Fahrzeugen der früheren Spreewaldbahn zu besichtigen. Das Außengelände ist frei zugänglich und kann auch außerhalb unserer Öffnungstermine ganzjährig besichtigt werden. Für eine persönliche Führung können Sie uns auch gern im Vorfeld Ihres Besuches kontaktieren.

Die Museumsräumlichkeiten des Vereins werden seit Winter 2019 grundlegend saniert. Neben der kompletten Elektrosanierung wird dabei der Boden erneuert sowie die Wände neu tapeziert und gestrichen. Der eigentlich bereits für Mai dieses Jahr geplant Weidereröffnungstermin verschiebt sich coronabedingt auf vsl. September 2020. Im Zuge der Sanierungsarbeiten wird unsere Ausstellung teilweise mit bisher unbekannten Exponaten und Bildern zur Geschichte der Spreewaldbahn neu umgestaltet.

Parallel zu den Sanierungsarbeiten im Museum konnten im Juni/Juli dieses Jahr weitere Fortschritte bei der äußerlichen Aufarbeitung an unserem Personenwagenkasten 901-211 erzielt werden. Die Stirnseiten und Bühnenbereiche erstrahlen wieder in dem einstigen Grünfarbton der Spreewaldbahn. Außerdem konnten die Bordwände für unseren SKL-Beiwagen nachgefertigt werden,welcher zukünftig zusammen mit der betriebsfähigen Gmeinder-Diesellok ein stimmigen "Zugverband" auf unserem Vereinsgelände ergibt.

Die nächste reguläre Museumsöffnung findet am 06.09.2020 von 10:00 bis 16:00 Uhr im Rahmen des "Tag des offenen Denkmal" statt.

Weiterhin bieten wir Ihnen am 04.10.2020 die Möglichkeit mit uns "Auf den Spuren der Spreewaldbahn" eine geführte Bahndammwanderung zwischen Byhleguhre und Straupitz zu unternehmen.

Für die Bahndammwanderung bittet der Verein um Anmeldung unter:

E-Mail:info@ig-spreewaldbahn.de

Mobil:0160 6848678

Die Teilnehmerzahl ist auf max. 30 Personen begrenzt.

Die IG-Spreewaldbahn e.V. freut sich auf Ihren Besuch!

am Personenwagen 901-211 erfolgt aktuell die Aufarbeitung der Stirnseiten

Gemeinder-Diesellok mit SKL-Beiwagen

SKL-Beiwagen mit im Juli nachgefertigten Bordwänden. Endlackierung und Aufarbeitung des Fahrwerks werden vsl. im Herbst 2020 vorgenommen.

Empfangsgebäude des Bhf. Straupitz,im Vordergrund die Achsen der im März von der Bäderbahn Molli übernommenen Rollfahrzeuge.

IG Spreewaldbahn e.V. übernimmt Rollwagen von Bäderbahn Molli

Im Herbst 2019 Jahres erreichte unseren Verein die Nachricht,dass die Mecklenburgische Bäderbahn Molli beabsichtigt bis März 2020 zwei ehemalige Spreewälder Rollwagen (99-50-81 und 99-50-82,Baujahr 1959) zu verschrotten.

Im Dezember 2019 beschlossen daruafhin die Mitlgieder der IG Spreewaldbahn e.V. beide Rollwagen in die Fahrzeugsammlung nach Straupitz zu übernehmen. Die Rollwagen stellen eine wichtige Ergänzung . . . →Weiter:IG Spreewaldbahn e.V. übernimmt Rollwagen von Bäderbahn Molli